Prävention

Was ist Inhalt des Moduls I Prävention?

button_was ist kindeswohlgefaehrdung

 Im Modul I Prävention geht es um die Klärung der Begriffe „Kindeswohl“ und „Kindeswohlgefährdung“.

Beide werden mit verschiedenen Methoden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet,z.B.anhand der Fragen

„Was braucht ein Kind?“
„Was hemmt ein Kind?“
„Was bedeutet Kindeswohlgefährdung für die Eltern?“

primärprävention

In diesem Modul richten wir den Blick auf das Kind, die Eltern und die Familie. Eine Frage wird dabei immer wieder in den Mittelpunkt gerückt: „Was braucht man heutzutage, um ein Kind zu erziehen?“ Die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Zusammenhang erstellten Collagen vermitteln einen Eindruck, welchen Anforderungen sich Eltern in der heutigen Zeit gegenüber sehen. Gemeinsam wird erarbeitet, was in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege primärpräventiv getan werden kann, um Eltern zu unterstützen und Kinder zu fördern.

Sie sind eine Einrichtung oder ein Träger und an dieser Fortbildung interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, so dass wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen können.

Katja Sturm
Tel. +49-(0)351-42 42 009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!