Elterngespräche

Was ist Inhalt des Moduls IV Elterngespräch bei sensiblen Themen?

gesprächsaufbauBild von lisa runnels auf Pixabay

Sie haben bereits eine Idee, wie Sie vorgehen können, wenn Sie eine Kindeswohlgefährdung vermuten. Dennoch fragen Sie sich, wie Ihnen einen gutes Elterngespräch bei diesem sensiblen Thema gelingen kann?

achtsameszuhören

Gemeinsam werden wir auf die Besonderheiten des Elterngesprächs bei vermuteter Kindeswohlgefährdung eingehen. Sie werden im Austausch über die Perspektive der Eltern reflektieren. Wir werden mit Ihnen das Gespräch vorbereiten und üben. Außerdem werden Sie den Umgang mit Widerständen kennen lernen und Sie ermutigen ein gutes Maß an Selbstfürsorge zu entwickeln.

ICHBotschaft feedback

Was werden Sie in der Fortbildung kennenlernen?

die Besonderheiten des Elterngesprächs
die Vorbereitung eines Elterngesprächs
den Aufbau eines Elterngesprächs bei vermuteter Kindeswohlgefährdung
das Anwenden von Checklisten vor dem Elterngespräch
der Umgang mit Widerständen
die Selbstfürsorge

Am Ende dieser Fortbildung werden Sie folgende Dinge kennen.

Sie kennen die Besonderheiten eines Elterngesprächs bei vermuteter Kindeswohlgefährdung.
Sie kennen die Perspektive der Eltern bei diesem sensiblen Thema.
Sie nutzen die Checklisten zur Vorbereitung des Elterngesprächs.
Sie kennen den Gesprächsaufbau und -ablauf und können dieses für Ihre Schule anwenden.
Ihnen gelingt der Umgag mit Widerständen.
Sie haben sich im Blick und wissen, wie Sie vor und nach diesen Gesprächen für sich sorgen können.

formwiderstände widerstände

Sie sind als Schule an dieser Fortbildung interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, so dass wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen können.

Katja Sturm
Tel. +49-(0)351-42 42 009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!